Hey, mein name ist denise

Ich freue mich sehr, dass du diese Zeilen liest und ich dir einen kleinen Einblick in meine Welt ermöglichen kann.

Mein Name ist Denise und ich komme aus dem wunderschönen Sauerland. Ich bin 24 Jahre jung und studiere Journalismus/PR mit Schwerpunkt Umweltwissenschaften.

Im Alter von 14 Jahren habe ich bereits meine eigenen Texte geschrieben, die ich versucht habe mit Bildern zu untermalen und schließlich auf SchülerVZ veröffentlichte. Leider verlor ich jedoch irgendwann das Interesse am Schreiben.

Durch ein Projekt für das Goazin habe ich 2017 meine Freude am Schreiben wiedergefunden und mir kam die Idee dieses Blogs. Und tada, hier ist er.

Schön, dass du da bist

Meine große Leidenschaft und das, wo ich jeden Tag sehr viel Zeit rein investiere, ist die Musik. Seitdem ich meine Liebe für Goa entdeckt habe, schlägt mein Herz für die elektronische Tanzmusik, ganz besonders aber für Progressive Trance. Ich denke in diesem Genre habe ich das gefunden, wonach ich mein ganzes Leben eigentlich gesucht habe: Meine Passion. 

Seit dem Besuch meines ersten Festivals findest du mich in den schönen Sommermonaten auf verschiedenen elektronischen Festivals, weil ich es liebe zu tanzen, mir super gerne neue Eindrücke verschaffe und neue Menschen kennenlerne.  Zudem treffe ich mich gerne mit meinen Lieblingsmenschen auf einen Cappuccino im nächstgelegenen Café und interessiere mich sehr für Mode.

Ich hoffe, dass ich dir ein paar Denkanstöße geben kann und dir meine Arbeit gefällt. Wenn das der Fall sein sollte, freue ich mich über ein Feedback von dir über das folgende Kontaktformular oder eine kleine Spende

Unterstütze meine arbeit

Dieser Blog wird leidenschaftlich betrieben und finanziert sich nicht durch #ads oder #werbung. Wenn dir meine Arbeit gefällt, würde ich mich freuen, wenn du sie finanziell unterstützt. Denn das hilft mir dabei, meine Arbeit und meinen Blog weiterhin über Wasser zu halten.

Liebe und Dankbarkeit geht raus an jeden, der mich bis heute auf meiner Reise begleitet und unterstützt. Mit einer kleinen oder sogar regelmäßigen Spende hilfst du mir dabei, weiterhin das tun zu können, was ich liebe.

Über den folgenden Link kannst du mir für meine Arbeit etwas zurück geben und einfach auch mal „Danke“ sagen ♥️

paypal.me/wayofdk